Das Ca Pesaro Museum in Venedig (Moderne Kunst)

 


Das Ca' Pesaro ist mit der Peggy-Guggenheim-Collection das wichtigste Museum für moderne Kunst in der Stadt Venedig. Im Gegensatz zum privaten Guggenheim-Museum ist das Ca-Pesaro-Museum ein öffentliches Museum. Es ist in einem sehr schönen alten Palast direkt am Canale Grande. Zu Fuß ist es etwa in 20 Minuten vom Bahnhof Santa Lucia erreichbar. Man kann aber auch mit dem Vaporetto (Wasserbus) zum Ca' Pesaro fahren. Neben dem Musuem für moderne Kunst ist auch orientalische Museum von Venedig in dem wundeschönen Marmor-Palast.

Unser Tipp: Fahrkarten für Venedig vorher kaufen

Es ist nicht immer einfach im Ausland Fahrkarten zu kaufen. Man weiss nicht wo es die Fahrkarten gibt, ausländische Ticket-Automaten sind schwer zu bedienen, es gibt Spachprobleme, Warteschlangen usw.

1. Die 1, 2 oder 3 Tage gültigen Tickets für die Wasserbusse (Fähren) in Venedig braucht fast jeder Tourist. Diese Fahrkarten kann man nun auf dieser deutschsprachigen Webseite kaufen.

2. Die Fahrkarten für den Bus vom Flughafen Venedig in die Stadt (8 Euro einfach oder 15 Euro hin und zurück) gibt es auf dieser Seite in deutscher Sprache.

Im Erdgeschoß bezahlt man den Eintrittspreis und schließt mitgebrachte Taschen in einem Schließfach ein. Danach führt eine Treppe in den ersten Stock wo sich das Kunstmuseum befindet. Alles Kunstwerke im Ca' Pesaro Venedig sind aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Schon steht man vor einem der absoluten Highlights im Ca' Pesaro. Die Plastik "Les Bourgeois de Calais" von  Auguste Rodin aus dem Jahre 1889 (Die Bürger von Calais). Die Skulptur zeigt sechs Menschen in Lebensgröße und stellt eine Szene aus dem Hundertjährigen Krieg.

Die anderen Räume der Galerie für moderne Kunst sind von 1 bis 10 durchnummeriert. In den meisten Räumen findet man eine Erklärung der Bilder in den Räumen auf Italienisch, Französisch und Englisch.

Im Raum 1 findet man Werke von Künstler aus Venedig aus dem 19. Jahrhundert wie Ippolito Caffi oder dem Maler Giacomo Favretto.

Im nächsten Zimmer sieht man weitere italienische Gemälde, unter anderem von Telemaco Signorini (er gehörte zur Gruppe Macchiaioli) und dem etwas weniger bekannten Giuseppe Pellizza da Volpedo.

In Zimmer 3 der Sammlung im Ca' Pesaro sind grandiose Skulpturen von dem Künstler Adolfo Wildt aus Mailand (Symbolismus).

Im Raum 4 sind Bilder von mehreren Künstlern aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt, unter anderem von Felice Casorati und von Massimo Campigli.

In den Räumen 6 bis 8 sieht der Besucher des Museums Ca' Pesaro Werke von Künstler aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dazu gehören Felice Casorati, der Spanier Joan Miró und Roberto Matta aus Chile.

Im Zimmer 9 findet man die ersten Kunstwerke aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg, zum Beispiel von Filippo De Pisis und von einigen Malern der Künstlergruppe Fronte Nuovo delle Arti.

Der letzte Ausstellungsraum ist eine kleine Galerie für Zeitgenössische Kunst. Zum Beispiel junge Künstler, die noch nicht sehr bekannt sind, können hier ausstellen.

Unser Eindruck von der Sammlung im Ca Pesaro

Insgesamt eine sehr gelungene Ausstellung der modernen Kunst. Wer sich dafür interessiert, sollte das Museum unbedingt besuchen. Das Museum hat eine mittlere Größe. Es ist auf der einen Seite kein Museum von absoluten Weltniveau wie die Pinakothek der Moderne in München. Dennoch ist die Sammlung für moderne Kunst in Venedig mehr als sehenswert. Schwerpunkt im des Ca-Pesaro-Museum sind Bilder und Skulpturen von Künstlern aus Italien (Modern Art).

Öffnungszeiten Ca Pesaro Venedig

Das Museum ist jeden Tag außer Montag und einigen Feiertagen geöffnet. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 18 Uhr. Im Winter (November bis März) schließt die Ausstellung für moderne Kunst eine Stunde früher (10 bis 17 Uhr).

Eintrittspreise Ca' Pesaro  Venedig

Erwachsene bezahlen 10 Euro Eintritt. Es gibt Ermäßigungen (7,50 Euro) unter anderem für Studenten, Schüler, Kinder und Personen über 65 Jahre. Kinder unter 6 Jahre müssen im Ca' Pesaro Venezia keinen Eintritt bezahlen. Man kann einen Audio-Guide ausleihen. Diesen gibt es unseres Wissens aber leider nicht auf Deutsch, nur auf Italienisch, Englisch und Französisch.

Wichtig: Man kann die Sammlung im Palast Ca Pesaro auch mit dem Museumspass Venedig besuchen. Mehr dazu auf der Seite des Dogenpalasts.

Im Eintrittspreis ist auch das Museum im 2. Stock (Kunst aus dem Orient und Asien) enthalten.

Unbedingt sollte man auch das Gebäude im Stil des Barock genauer anschauen. Der Palast ist nach dem sehr reichen Dogen (Staatoberhaupt) Giovanni Pesaro benannt, der im 17. Jahrhundert den Palast mit der Fassade aus Marmor finanzierte.

Das Kunstmuseum ist leicht abseits der ganz großen Touristen-Wege. Es kommen zwar viele Touristen zum Ca Pesaro, aber nicht ganz so viele wie zu anderen großen Sehenswürdigkeiten in Venedig.


Stadtplan mit Ca Pesaro


Vom Hbf Venedig (links) muss man zuerst über den Canal Grande gehen. Später gibt es keine Brücke mehr.









Venedig-Reiseinfo.de
Infos
Tagestickets Venedig
Überblick Venedig
Sehenswürdigkeiten
Gondeln
Verkehrsmittel
Wasserbus Venedig
Wasserbus Linien
Wasserbus Linie 1
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Flughafenbus Venedig
Wassertaxis Venedig
Bahnhof Santa Lucia
Busbahnhof Venedig
Bahnhof Mestre
Parken Venedig
Hochwasser
Preise Venedig
Geld Venedig
Unterkünfte Venedig
Öffnungszeiten
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Museen Venedig
Kirchen Venedig
Stadtteile Venedig
Mestre
Sehenswürdigkeiten
Canale Grande
Markusplatz
Markusdom
Markusturm
Dogenpalast
Seufzerbrücke
Museum Correr
Rialtobrücke
Rialtomarkt
Libreria Acqua Alta
Ca Pesaro
Teatro La Fenice
Scuola San Rocco
Frarikirche
Campo Santa Margherita
Scala del Bovolo
Museum Accademia
Guggenheim Museum
Naturhistorische Museum
Musik Museum
Hard Rock Cafe
Arsenal
Sant Elena
Cannaregio
Inseln Venedig
Insel Lido
Insel Giudecca
Insel Giorgio Maggiore
Insel Murano
  Museum Murano
  Murano Glas
Insel Burano
  Museum Burano
Insel Mazzorbo
Insel Torcello
Insel Sant Erasmo
Einkaufen
Nave de Vero
Porte di Mestre
 
Ausflug Verona
Impressum
Datenschutz