Scuola Grande di San Rocco



 


Eine Scuola war im alten Venedig nicht etwa eine Schule, sondern so etwas wie eine Zusammenschluß, eine Art gemeinnütziger Verein oder eine Bruderschaft. Viele hatten karitative Zwecke, andere waren Vorgänger der heutigen Innungen - also Zusammenschlüsse aller Handwerker, die einen bestimmten Beruf ausübten. Es gab sechs große Scuole (Plural von Scuola) und viele kleine Scuole. Eine große Vereinigung wurde Scuola Grande genannt. Die Scuola Grande di San Rocco ist die heute bekannteste der etwa sechs großen Vereinigungen. Das Gebäude der Scuola Grande di San Rocco ist heute eine sehr wichtige Sehenswürdigkeit in der Stadt Venedig.

Bekannt ist die Scuola Grande di San Rocco Venedig vor allem für Kunstwerke, aber auch das Gebäude selbst beeindruckt die Besucher. Berühmt sind Deckengemälde und sehr große Bilder an den Wänden. Während die grandiosen Deckengemälde Szenen aus dem Alten Testament darstellen, haben viele Bilder an der Wand das Neue Testament zum Thema. Herausragend sind die 56 Gemälde von Jacopo Tintoretto aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Rundgang durch das Gebäude

Nachdem man am Eingang das Eintrittsgeld bezahlt hat, steht  man bereits im zweitwichtigsten Raum der Scuola San Rocco. In dem großen Saal Sala Terrana hängen etwa 10 riesige Bilder von Tintretto an den Wänden. Sie zeigen Szenen aus dem Neuen Testament, vor allem das Leben von Maria und Jesus als Kind. Danach geht man eine breite Treppe hinauf in den ersten Stock. Auch im Treppenaufgang sieht man wunderschöne Gemälde.

Der gigantische Raum im ersten Stock, mit dem Namen Sala Superiore, ist mehr als überwältigend. Es ist ohne Übertreibung einer der schönsten Räume, die ich je gesehen habe. Jacopo Tintoretto malte viele Jahre an den Bildern an der Decke und an den Wänden. Die Bilder stellen Szenen aus der Bibel dar, sowohl aus dem Alten Testament als auch aus dem Neuen Testament. Vor allem die Deckengemälde sind grandios. Wir haben uns auf einen Stuhl gesetzt und minutenlang nur die Decke angeschaut. Mehrere Gemälde an der Decke des Sala Superiore, der als eine Art Versammlungsraum für die Mitglieder der Scuola Grande di San Rocco diente, zeigen Ereignisse aus der 5 Büchern von Moses. Besonders hat mir das Bild mit dem Wunder des Wassers in der Wüste gefallen. Fast alle Gemälde im Haus stammen von Jacopo Tintoretto. Der Sala Superiore war ein großer Teil des Lebenswerks des weltberühmten Malers. Die Kunstwerke stammen aus den 70er und 80er Jahren des 16. Jahrhunderts.

Zusätzlich kann man noch einen Blick in einige kleinere Räume in der "Schule" San Rocco werfen. In einem Nebenraum im Erdgeschoß ist ein kleiner Buchladen und dahinter eine Toilette für die Museumsbesucher. In dem Buch-Geschäft gibt es einige gute und preiswerte Bücher über die Scuola Grande di San Rocco und über die Werke von Jacopo Tintoretto in deutscher Sprache. Eine tolle Idee sind die Postkarten mit verschiedenen Gemälden von  Tintoretto, die man in dem Museumsladen für einen Euro kaufen kann. Das Gebäude der Bruderschaft San Rocco hat zumindest heutzutage keine Heizung. Wir waren im Januar in Venedig und es war in der Scuola bitterkalt.

Eintritt Scuola Grande di San Rocco

Der Eintritt kostet 10 Euro. Kinder unter 18 Jahr in Bekleidung der Eltern oder eines Elternteils zahlen keinen Eintritt. Behinderte können ebenso die Scuala San Rocco frei besuchen. Personen unter 26 Jahre und über 65 Jahre bezahlen den reduzierten Eintrittspreis von 8 Euro. Die Angaben sind von Anfang 2017.

Öffnungszeiten Scuola Grande di San Rocco

Das Haus ist täglich von 9:30 bis 17:30 geöffnet. Nur an einigen Feiertagen wie Ostern Weihnachten oder Neujahr sind die Öffnungszeiten auf 9:30 bis 12:30 verkürzt. Die Mitarbeiter in der Scoula sind höflich und beantworten gerne Fragen.

 

Venedig-Reiseinfo.de
Infos
Überblick Venedig
Verkehrsmittel
Wasserbus Venedig
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Flughafenbus Venedig
Bahnhof Santa Lucia
Bahnhof Mestre
Preise Venedig
Unterkünfte Venedig
Öffnungszeiten
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Museen Venedig
Kirchen Venedig
Mestre
Sehenswürdigkeiten
Canale Grande
Markusplatz
Markusdom
Markusturm
Dogenpalast
Seufzerbrücke
Museum Correr
Rialtobrücke
Rialtomarkt
Ca Pesaro
Teatro La Fenice
Scuola San Rocco
Frarikirche
Guggenheim Museum
Naturhistorische Museum
Weitere Inseln
Insel Lido
Einkaufen
Nave de Vero
Porte di Mestre
 
Ausflug Verona
Impressum
Datenschutz