San Polo (Venedig)


Parken in Venedig: Einen Parkplatz im Parkhaus sollten Sie vorher online reservieren. Gerade jetzt zur Corona-Zeit kommen viele Menschen mit dem Auto nach Venedig. Es gibt eine tolle Webseite zur Reservierung von Parkplätzen: Hier klicken


Insider-Tipp
Ohne Warteschlangen bequem reisen, Tickets vorher online kaufen:



 


San Polo ist einer der sechs Sestieri (wörtlich Sechstel) von der Altstadt von Venedig. Die Stadt Venedig ist heute in sechs  Stadtteile aufgeteilt, auf dem Festland und auf Inseln. Das eigentliche Venedig, die Insel mit der Altstadt, ist wiederum in 6 Sestieri gegliedert, einer davon ist San Polo.

San Polo liegt im Zentrum der Insel. Es ist der einzige Sestiere ohne Ufer am Meer. San Polo ist das kleinste der sechs Stadtteile der Altstadt. Nur 5.000 der 60.000 Einwohner der Altstadt Venedigs wohnen in San Polo. Die Fläche ist nur 0,34 km², das gesamte Centro Storico Venedigs (Altstadtinsel) ist über 5 Quadratkilometer groß.

Von San Polo ist es nicht weit zum Zentrum des Stadt, dem Stadtteil San Marco, auf der anderen Seite des Canal Grande. Die weltberühmte Rialtobrücke verbindet die beiden Stadtviertel der Atstadt.

Anfahrt San Polo

Am schnellsten kommt man vom großem Bahnhof Venedigs zu Fuß nach San Polo über die Scalzi-Brücke. Dies ist die große Brücke über den Canal Grande vor dem Bahnhof. Vom Busbahnhof Venedig geht man nicht über die neue Brücke über den Canal Grande, sondern man geht rechts am Canal Grande entlang. Nach etwa 15 Minuten erreicht man von der Bushaltestelle und von Hbf Santa Lucia das Sestiere San Polo.

Alternativ kann man auch eines der vielen Vaporetti (öffentliche Fähren) auf den Canal Grande nehmen und zum Beispiel in Rialto aussteigen.


Tipp: Fahrkarten für Wasserbusse online kaufen

Die Wasserbusse sind die öffentlichen Fähren in Venedig für den Nahverkehr. Es gibt Tageskarten, Tickets für 2 und 3 Tage und Wochentickets. Alle kann man vorher im Internet kaufen. Man spart die Probleme mit der Sprache, mit ausländischen Automaten und Warteschlagen.

Auf dieser deutschsprachigen Webseite  gibt es die Nahverkehrstickets (gültig in Venedig in den meisten Fähren, Bus und Tram).

 

Von San Polo zum Markusplatz geht man einfach über die Rialtobrücke. Der Weg ist ausgeschildert, auf den Schildern steht "San Marco". Auf den Wegweisern am Rückweg zum Bahnhof steht "Ferrovia" (Eisenbahn).

Sehenswürdigkeiten San Polo

Die wichtigste Sehenswürdigkeit in San Polo ist zweifelsohne die Rialtobrücke, die vielleicht bekannteste Brücke der Welt. Sie ist nach dem alten Handelszentrum der Stadt benannt (Rialto). Hier waren früher die Geschäfte, Banken usw. Heute ist San Polo, wie große Teile der Altstadt Venedigs, fest in der Hand der Touristen. Unser Artikel über die Rialtobrücke

Unweit der bekannten Brücke ist der Rialtomarkt, der bekannte Markt der Lagunenstadt. Hier wird unter anderem Gemüse, Obst, Fisch und Meeresfrüchte verkauft. Auch bei Touristen ist der Rialtomarkt sehr beliebt. Unser Artikel über den Rialtomarkt

Auch die Kirche Santa Maria dei Frari (Frarikirche) ist im Stadtviertel San Polo. Es ist einer der wichtigsten und interessantesten Kirchen der Lagunenstadt und eine Top-Sehenswürdigkeit von Venedig. Unser Artikel über die Frarikirche

Unweit der Frari-Kirche ist die Scuola Grande di San Rocco, ebenfalls eine der großen Sehenswürdigkeiten in Venedig. Hier sieht man ein grandioses, altes Gebäude mit vielen weltbekannten Kunstwerken. Unser Artikel über die Scuola San Roco

Gegenüber der Scuola ist das interessante, private Museum Da Vinci. Höhepunkt sind unter anderem Nachbauten der vielen genialen Erfindung von Leonardo da Vinci. Das Multitalent war nicht so Maler und Bildhauer, sondern auch einer der wichtigsten Erfinder im 15. und 16. Jahrhundert. Unser Artikel über das Da Vinci Museum

Bei einem Rundgang durch das kleinste Sestiere San Polo sollte man auch den zweitgrößten Platz von Venedig, den Campo San Polo, nicht vergessen. Nur der weltberühmte Markusplatz ist noch größer.

 









  English Version
Startseite
Infos
Stadtteile Venedig
Top Sehenswürdigkeiten
Stadtplan Venedig
Wohin in Venedig?
Touren mit dem Schiff
Gondelfahrt Venedig
Overtourism Venedig
Öffentlicher Verkehr
Wassertaxis Venedig
Fähren Venedig
Vaporetto Linie 1
Vaporetto Linie 2
Vaporetto Linie 4.2.
Vaporetto Linie 12
Vaporetto Linie 14
People Mover Venedig
Tagestickets Venedig
Wasserbus Linien Venedig
Strände Venedig
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Bus Flughafen Venedig
Flughafenfähren Venedig
Hauptbahnhof Venedig
Busbahnhof Venedig
Bahnhof Mestre
Busse Flughafen Treviso
Fähre Jesolo Venedig
Parken Venedig
  Garage Comunale AVM
Auto Venedig
Venedig Zahlen
Hochwasser Venedig
Kreditkarten Venedig
Preise in Venedig
Unterkunft Venedig
Camping Venedig
Öffnungszeiten Venedig
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Stadtführungen Venedig
Museen Venedig
Kirchen Venedig
Brücken Venedig
Schiffe Venedig
Sestieri Venedig
Stadt Mestre
Marghera
Sehenswürdigkeiten
Canal Grande Venedig
Sestiere San Marco
Markusplatz Venedig
Markusdom Venedig
Markusturm Venedig
Dogenpalast Venedig
Seufzerbrücke Venedig
Museum Correr Venedig
Rialtobrücke Venedig
Rialtomarkt Venedig
Libreria Acqua Alta
Ca Pesaro Venedig
La Fenice Venedig
San Rocco Venedig
Frarikirche Venedig
Da Vinci Museum
Ghetto Venedig
Campo Santa Margherita
Scala del Bovolo Venedig
Galerie Accademia
Guggenheim Museum Venedig
Salute Kirche
Arsenal Venedig
Hard Rock Cafe Venedig
Insel Sant Elena
Cannaregio Venedig
Naturhistorische Museum
Musik Museum Venedig
Inseln Venedig
Insel Lido Venedig
  Vaporetto Lido
  Lido Strand
  Sehenswürdigkeiten
  Malamocco Lido
  Alberoni Lido
Insel Pellestrina
Insel Giudecca Venedig
Insel San Giorgio Maggiore
Insel San Michele
Insel Murano Venedig
  Vaporetto Murano
  Glas-Museum Burano
  Murano Glasfabriken
Insel Burano Venedig
  Wasserbusse nach Burano
   Spitzenmuseum
Insel Mazzorbo Venedig
  Wasserbusse nach Torcello
Insel Torcello Venedig
Insel Sant Erasmo Venedig
Insel Vignole Venedig
In der Nähe
Lido di Jesolo
Cavallino
  Cavallino Strand
Chioggia
Sottomarina
Ausflug nach Verona
Tagesausflug nach Padua
Einkaufen Venedig
Nave de Vero Venedig
Porte di Mestre Venedig
 
Impressum
Datenschutz