Top 10 Sehenswürdigkeiten in Venedig

Insider-Tipp
Ohne Warteschlangen bequem reisen, Tickets vorher online kaufen:





 


In Venedig gibt es mehr weltberühmte Sehenswürdigkeiten als in fast jeder anderen Stadt der Welt. Somit hat jeder Tourist die Qual der Wahl. Man kann in Venedig nicht alles anschauen, auch wenn man ein paar Tage oder eine Woche Zeit hat. Auf dieser Seite wollen wir die aus unserer Sicht Top 10 Sehenswürdigkeiten nennen und kurz beschreiben.

Man sollte sich vor der Reise nach Venedig gut überlegen, was man sehen möchte. Auch sollte man eine Liste bzw. einen Plan erstellen von Sehenswürdigkeiten, die gute kombinierbar sind. Viele Attraktionen in Venedig liegen nicht weit voneinander entfernt.

Unbedingt sollte man lange Wartezeiten einplanen. Bei einigen Top 10 Sehenswürdigkeiten, wie an Museen und am Dogenpalast, haben wir stundenlang in Schlangen vor der Kasse gewartet. Dies kann man teilweise umgehen, wenn man die Eintrittskarten vorher im Internet kauft oder an einer Führung teilnimmt.

Wichtiger Tipp: Eintrittskarten für Venedig sollte man vorher kaufen

Es gibt an den Kassen der großen Sehenswürdigkeiten von Venedig oft extrem lange Warteschlangen. Stundenlanges Anstehen ist nicht angenehm und verschwendet sinnlos wertvolle Urlaubszeit. Lange Wartezeiten gibt es zum Beispiel am Dogenpalast, am Markusdom, am Markusturm, am Kunstmuseum Accademia und an der Guggenheim Collection. Auch die Tickets für den Bus vom Flughafen kann man vor der Venedig-Reise einfach im Internet kaufen.

Fast alle wichtige Tickets gibt es auf der seriösen deutschsprachigen Webseite Getyourguide.de.

1. Die Fahrkarten für den Bus vom Flughafen Venedig in die Stadt (8 Euro einfach oder 15 Euro hin und zurück) gibt es auf dieser Seite.

2. Fast alle Eintrittskarten in die weltbekannten Sehenswürdigkeiten und Museen Venedigs findet man auf dieser Seite.

Zudem findet man auf der tollen Webseite Getyourguide.de viele andere Touren und Schnäppchen wie Bootsausflüge auf 3 interessante Insel um Venedig für nur 20 Euro, verschiedene Stadtrundgänge, Stadtrundfahrten, die berühmten Gondelfahrten und vieles mehr.

Nun folgt die Top-10-Liste von Venedig aus unserer Sicht. Solche Aufzählungen sind natürlich immer etwas umstritten. Bei Klick auf den Namen (linke Spalte) kommt man jeweils auf die Seite der Sehenswürdigkeit in diesem Internet-Reiseführer. Die zweiten Spalte "Anfahrt" bezieht sich auf den Hauptbahnhof Santa Lucia bzw. auf den Busbahnhof und auf die Parkhäuser in der Nähe.

Liste Top-10 Sehenswürdigkeiten Venedig
Sehenswürdigkeit Anfahrt vom Bahnhof Eintritt In der Nähe
1. Canal Grande viele Wasserbusse befahren den Kanal frei, am besten mit dem öffentlichen Wasserbus Linie 1 alle Sehenswürdigkeiten außer 8 sind in der Nähe
2. Markusplatz 45 min zu Fuß oder Wasserbus frei 2,3,4,5 sind nebeneinander
3. Dogenpalast 45 min zu Fuß oder Wasserbus lange Wartezeit, vorher im Internet buchen 2,3,4,5 sind nebeneinander
4. Markusdom 45 min zu Fuß oder Wasserbus frei, aber oft lange Wartezeit, Rundgang buchen 2,3,4,5 sind nebeneinander
5. Markusturm 45 min zu Fuß oder Wasserbus oft lange Wartezeit, vorher im Internet buchen 2,3,4,5 sind nebeneinander
6. Rialtobrücke 30 min zu Fuß oder Wasserbus frei 15 min nach 2,3,4,5, die Brücke geht über den Canal Grande (1)
7. Gondeln fast überall in Venedig viele Angebote, Beispiel an verschiedenen Stellen der Insel
8. Insel Murano 20 bis 30 min mit dem Wasserbus mit dem öffentlichen Wasserbus (Vaporetto) nichts in dieser Liste in der Nähe
9. Guggenheim Museum 45 min zu Fuß oder mit dem Wasserbus kostenpflichtig etwas abgelegen am Ende der Canal Grande (1)
10. Scuola San Rocco 20 min zu Fuß kostenpflichtig 1-6 und 9 je 15 bis 40 min zu Fuß


Plan der Stadt Venedig mit Festland und Inseln


Sehenswürdigkeiten knapp außerhalb der Top 10 Liste

Weitere sehr wichtige Attraktionen in Venedig, die es in fast jeder anderen Stadt der Erde in die Top 10 Sehenswürdigkeiten schaffen würden:

- Frarikirche: Nach der Markus-Kirche die zweitschönste Kirche der Lagunenstadt. Es ist vom Hauptbahnhof Santa Lucia eine der nächstgelegenen großen Sehenswürdigkeiten Venedigs. Die gotische Frari-Kirche ist voller grandioser Kunstwerke wie einige Hauptwerke von Tizian.

- Theater La Fenice: In der Nähe von Rialtobrücke und 2 bis 5 in der Liste oben. Man kann das Theater besuchen, auch Führungen gibt es. Es ist eines der wichtigsten und schönsten Opern der Welt.

- Museum Accademia Venedig: Ein weiteres ganz tolles Kunstmuseum. Hier hängen weltbekannte Bilder vor allem aus der großen Zeit der Renaissance (Tintoretto, Tizian, Da Vinci usw.).

- Burano (Insel): Mit dem Wasserbus, kombinierbar mit der Insel Murano (8 Liste oben). Sehenswert auf Burano sind die berühmten Spitzen und die bunten Häuser der Insel. Eine interessante Sehenswürdigkeit ist das Spitzen.Museum von Burano

- Seufzerbrücke: Am Dogenpalast (siehe Nummer 3 Liste oben). Es ist die häufig verfilmte Verbindung zwischen dem Dogenpalast und dem benachbarten Gefängnisse. Alle Gefangene wie Casanova betraten die Haftanstalt über diese Brücke. Von der Brücke sahen sie Venedig ein letztes Mal vor einer langen Haft. Heute ist das Gefängnis mit der Seufzerbrücke ein Museum.

- Markt von Rialto: Unweit der Rialtbrücke (siehe Nummer 6 in der Liste der Sehenswürdigkeiten Venedigs oben). Der bekannte Markt in Venedig. Toll sind unter anderem der Fischmarkt und die Stände mit Gemüse von anderen venezianischen Inseln.

- Museum Correr: Am Markusplatz (siehe Nummer 2 in Übersicht oben). Eine Art Stadtmuseum von Venedig mit sehr vielen sehenswerten Kunstwerken (Bilder).

Die gesamte Liste der Sehenswürdigkeiten von Venedig ist natürlich sehr viel länger.

 

Spartipp: Günstiger in die Kirchen von Venedig mit dem Chorus Pass

Viele Kirchen in Venedig kosten Eintritt. Jedoch gibt es ein Ticket für 15 Kirchen für nur 8 Euro. Mit dieser Eintrittskarten kann man die wichtigen, eintrittspflichtigen Kirchen von Venedig innerhalb von 30 Tagen besuchen. Besucht man mehr als zwei Kirchen hat man schon Geld gespart. Man kann den Chorus-Pass im Internet auf dieser deutschsprachigen Webseite kaufen.

 


Dogenpalast (Mitte) und Markuskirche (links), dazwischen Teile des Markusplatzes

Kurzbeschreibung der Top-Sehenswürdigkeiten Venedigs

1. Kanal Grande: Der berühmte, breite Kanal schlängelt sich in einer S-Form durch die Altstadt. Es gibt nur 4 Brücken über den Canale Grande. Sehr viele Schiffe fahren auf der Wasserstraße. Man kann das Treiben entweder vom Ufer aus beobachten oder selbst in einem Schiff mitfahren. Günstig sind die öffentlichen Fähren, es gibt aber auch Gondeln und Wassertaxis. Es ist wohl der berühmteste Stadtkanal der Welt.

2. Piazza San Marco: Absolute Top-Attraktion und einer der berühmtesten Plätze der Welt. Auf und um den Markusplatz sind 4 der Top5-Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt. Der Dogenpalast (siehe 3.) ist der ehemalige Regierungssitz in der großen Zeit Venedigs, die Markuskirche ist die bekannte Kirche der Stadt (siehe 4.), der Markusturm ist das Wahrzeichen der Stadt.

3. Palazzo Ducale: Eines der von Touristen meistbesuchtesten Gebäude in Italien ist der Dogenpalast. Im Inneren gibt es unter anderem weltbekannte Kunstwerke und ein ehemaliges Gefängnis. Dieses Gebäude war für viele Jahrhunderte das Machtzentrum Venedigs. Heute ist es ein Museum.

4. Basilica di San Marco: Einer der berühmtesten Kirchen der Welt ist der Markusdom, auch Markuskirche genannt. Der Eintritt ist ohne Führung kostenfrei. Fast jeder Tourist stellt sich in der oft sehr langen Schlange an.

5. Glockenturm Markusturm: Neben der Markuskirche direkt am Markusplatz. Man kann hochgehen und den Ausblick auf Venedig von oben genießen. Der Turm ist das Wahrzeichen von Venedig.

6. Ponte di Rialto: Die Rialtobrücke ist die berühmteste Brücke über den Canale Grande. Ein sehr beliebtes Photo-Motiv, die Brücke gilt als extrem romantisch. Auch eine andere Brücke über den Canal Grande, die Accademia-Brücke, ist eine wichtige Sehenswürdigkeit in Venedig.

7. Gondel-Fahrt in Venedig: Kaum etwas auf der Welt gilt als romantischer. Jeden Tag machen tausende Besucher von Venedig eine Gondelfahrt durch kleine Kanäle oder auf dem breiten Canal Grande (siehe oben). Gondeln gibt es  in Venedig seit etwa 1.000 Jahre.

8. Ausflug nach Murano: Der wichtigste Sehenswürdigkeit in Venedig außerhalb der Hauptinsel (Altstadt) ist wohl die Insel Murano. Berühmt ist Murano für Produkte aus Glas. Ein Highlight ist das Glasmuseum.

9. Guggenheim-Collection: Das Museum für moderne Kunst ist eines der 3 bis 4 ganz großen Kunstmuseen in Venedig. Nach unserer Meinung das beste Kunstmuseum der Lagunenstadt.

10. San Rocco: Die bekannteste Scuola in Venedig. Top-Attraktion auch wegen der vielen grandiosen Kunstwerke (Bilder).

 

Eine Gondelfahrt im Internet buchen

Der Romantik-Klassiker in Venedig ist eine Gondelfahrt. Vor Ort ist die Buchung oft nicht einfach. Die Preise unterscheiden sich stark. Wer sich nicht auskennt, zahlt mehr. Es gibt eine deutschsprachige Webseite auf der man in  Ruhe zu Hause vor der Reise nach Venedig eine Gondelfahrt vorausbuchen kann. Folgende Links führen zu einigen Angeboten:

Klassische Gondelfahrt: Man mietet eine Gondel mit Fahrer. Abfahrt ist in der Nähe des Markusplatzes, Dauer: etwa 30 Minuten.    >>>>  Mehr Infos und Buchung

Gondeltour bei Nacht: Ähnlich wie oben, aber am Abend. Nach 18 Uhr sind die Gondelfahrten in Venedig etwas teurer.    >>>>  Mehr Infos und Buchung

Spar-Paket Venedig: Gondelfahrt eventuell mit anderen Personen, Eintritt ohne Anstehen in den Dogenpalast und den Markusdom und 2 Stunden Stadtrundgang mit Führung in englischer Sprache:    >>>>  Mehr Infos und Buchung

 

Eintrittspreise Top10-Sehenswürdigkeiten in Venedig

Venedig ist nicht gerade preiswert. Auch die Eintrittspreise sind oft hoch. Viele tolle Attraktionen kann man aber auch umsonst anschauen. Wir haben unten eine ungefähre Liste der Eintrittspreise und andere Kosten für die 10 ganz großen Attraktionen zusammengestellt. Die Preise sind vom Frühjahr 2018.

1. Canal Grande: Das Anschauen der berühmtesten Wasserstraße in einer Stadt auf der Welt ist kostenlos. Eine Fahrt mit den öffentlichen Fähren gibt es ab 7,50 Euro pro Person, Schiff-Taxis und erst recht Gondeln sind wesentlich teurer (Gondelfahrt etwa 70 bis 100 Euro für eine halbe Stunde zusammen für mehrere Personen) Mehr Infos

2. Markusplatz: Es ist ein öffentlicher Platz, den man zum Glück noch kostenlos besuchen kann. Viele lokale Politiker wollen aber in Zukunft Eintritt verlangen. Hier ist sehr viel los. Es gibt kaum eine Venedig-Touristen der nicht den Markusplatz, das Herz der Stadt, besucht. Mehr Infos

3. Dogenpalast: Eintritt etwa 19 Euro an der Kasse, Buchung im Internet empfehlenswert, da lange Wartezeiten. Mehr Infos

4. Markusdom: Kein Eintritt, aber oft sehr lange Wartezeiten, da sehr beliebt. Umgehen kann man die Warteschlange event. mit der Teilnahme an einer Führung oder ähnliches. Mehr Infos

5. Markusturm: Das Besteigen des Wahrzeichens der Stadt kostet etwa 12 Euro. Mehr Infos

6. Rialtobrücke: Das Überqueren der Fußgängerbrücke ist kostenfrei. Viele Venedig-Besucher wollen aber unten durchfahren. Bei praktisch jeder Fahrt auf dem Canal Grande (siehe oben) fährt man durch die weltberühmte Brücke Mehr Infos

7. Gondel-Fahrt: Der Romantik-Klassiker kostet meist etwa 80 bis 150 Euro für mehrere Personen zusammen. Sehr viele Preise und Angebote. Mehr Infos

8. Tagestrip nach Murano: Eine Tageskarte für die Fähren von Venedig kostet etwa 20 Euro. Damit kann man auch nach Murano und viele andere Inseln fahren. Auf Murano sollte man unbedingt das Glas-Museum (10 Euro Eintritt) und eine der Glas-Shows (weniger Euro, zum Teil kostenlos) besuchen. Mehr Infos

9. Guggenheim Sammlung: Das Kunstmuseum für moderne Kunst hat einen Eintrittspreis von 15 Euro. Mehr Infos

10. Schule San Rocco: 10 Euro Eintrittpreise. Mehr Infos

 

 

 

 

 

Startseite
Infos
Tagestickets Venedig
Überblick Venedig
Wohin in Venedig?
Sehenswürdigkeiten
Gondeln
Verkehrsmittel
Wasserbus Venedig
Wasserbus Linien
Wasserbus Linie 1
Strände Venedig
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Flughafenbus Venedig
Wassertaxis Venedig
Bahnhof Santa Lucia
Busbahnhof Venedig
Bahnhof Mestre
Flughafenbusse Treviso
Ausflüge Lagune
Zahlen Venedig
Parken Venedig
Hochwasser
Preise Venedig
Geld Venedig
Unterkünfte Venedig
Öffnungszeiten
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Museen Venedig
Stadtführung Venedig
Kirchen Venedig
Brücken Venedig
Schiffe Venedig
Stadtteile Venedig
Mestre
Sehenswürdigkeiten
Canale Grande
Markusplatz
Markusdom
Markusturm
Dogenpalast
Seufzerbrücke
Museum Correr
Rialtobrücke
Rialtomarkt
Libreria Acqua Alta
Ca Pesaro
Teatro La Fenice
Scuola San Rocco
Frarikirche
Campo Santa Margherita
Scala del Bovolo
Museum Accademia
Guggenheim Museum
Naturhistorische Museum
Musik Museum
Hard Rock Cafe
Arsenal
Sant Elena
Cannaregio
Inseln Venedig
Insel Lido
  Sehenswürdigkeiten
  Lido Strand
  Malamocco
  Alberoni
Insel Pellestrina
Insel Giudecca
Insel Giorgio Maggiore
Insel Murano
  Museum Murano
  Murano Glas
Insel Burano
  Vaporetto Burano
  Museum Burano
Insel Mazzorbo
Insel Torcello
Insel Sant Erasmo
In der Nähe
Lido di Jesolo
Cavallino
  Cavallino Strand
Punta Sabbioni
Chioggia
Sottomarina
Ausflug Verona
Tagesausflug Padua
Einkaufen
Nave de Vero
Porte di Mestre
 
 
Impressum
Datenschutz