Castello (Venedig)


Parken in Venedig: Einen Parkplatz im Parkhaus sollten Sie vorher online reservieren. Gerade jetzt zur Corona-Zeit kommen viele Menschen mit dem Auto nach Venedig. Es gibt eine tolle Webseite zur Reservierung von Parkplätzen: Hier klicken


Insider-Tipp
Ohne Warteschlangen bequem reisen, Tickets vorher online kaufen:



 


Castello ist einer der sechs Sestieri (Stadtteile) der Altstadt Centro Storico von Venedig. Obwohl Castello der größte Stadtteil mit den meisten Einwohnern ist, wird die Gegend von Touristen weniger besucht als andere Stadtteile. Castello ist der ganze Osten von Venedig. Das Stadtviertel beginnt unweit des zentralen Markusplatzes.

Castello ist groß, etwa 1,8 Quadratkilometer der 5,5 km² der gesamten Insel Venedig, die auch Centro Storico (historisches Zentrum) genannt wird. Fast 18.000 der rund 60.000 Einwohner der Insel Venedig leben in diesem Sestiere (wörtlich Stadtsechstel). Castello ist in großen Teilen weniger touristisch als andere Gegenden Venedigs. Es gibt noch normale Straßen mit Wohnhäuser und Lebensmittelgschäfte für die Einwohner. Wer das echte Venedig kennenlernen möchte, sollte mal einen Spaziergang durch Castello machen.

Anfahrt Castello

Fast alle Touristen kommem am Bahnhof Santa Lucia oder am Busbahnhof Venedig in der Nähe an. Von dort ist ist nirgendwo hin in Venedig weiter als nach Castello. Bis zum Anfang von Castello geht man etwa 45 Minuten, bis ganz in der Osten weit über eine Stunde. Wer das nicht hin und zurück gehen möchte, sollte einen Wasserbus (öfffentliche Fähre) nehmen.

Man kann mit dem Vaporetto, so werden die Wasserbusse in Italien genannt, bis nach San Marco, dem Zentrum von Venedig, fahren oder auch gleich weiter. Weiter im Osten, mitten in Castello, bieten sich am Südufer die Haltestellen der Wasserbusse "Giardini Biennale" und "Sant' Elena" an. Am Nordufer sind "Celestia" und "San Pietro di Castello"  zwei Fährenstops in Venedig-Castello.Natürlich kann man am Hinweg und Rückweg verschiedene Haltestellen wählen.

Sehenswürdigkeiten Castello

Arsenale di Venezia: Das Arsenal oder Arsenale war zur Hochzeit der Republik Venedig für lange Zeit die größte Werft der Welt. Vor allem Schiffe für die große militärische Flotte von Venedig wurden hier gebaut, repariert und modernisiert, aber auch Handelsschiffe. Bis heute sind große Teile des Arsenale von Venedig militärisches Gebiet. Man kann also nur Teile des Arsenals besuchen. Bekannt ist der Eingang mit der großen Löwen-Statue, ein beliebtes Fotomotiv. Unser Artikel

Museum storico navale: Das tolle Museum der historischen Schifffahrt (Marinemuseum, Schiffsmuseum) ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Allerdings hatte das Museum in den letzten Jahren mehr geschlossen als geöffnet (Umbau, dann Corona). Unser Artikel

Libreria Acqua alta: Der verückteste Buchladen der Welt wird täglich von tausenden Touristen besucht. Unser Artikel

Sant' Elena: Der östlichste Teil des Centro Storico ist wohl der am wenigsten von Touristen besuchte Teile der Insel Venedig. Hier ist das Stadion der Stadt, einige Grünflächen und ein großer Yachthafen. Interessant ist auch das Leben hier, in Venedig aber abseits des Massentourismus. Unser Artikel

Bienale: Auch das Gelände der Bienale, der vielleicht bekanntesten Kunstausstellung der Welt, ist eine Sehenswürdigkeit, die viele Menschen anzieht. Die Bienale findet hier im Südosten Venedigs alle 2 Jahre statt.

Dazu gibt es natürlich in Castello, wie überall in Venedig, tolle Kirchen und Häuser. Man findet in dem Stadtteil Venedig-Castello auch einige tolle Gaststätten. Auch zum Übernachten in Venedig eignet sich der östliche Teil von Venedig, auch wenn die Hotels leider kaum günstiger sind als in anderen Teilen der Insel Venedig.

 

 

 

 

 









  English Version
Startseite
Infos
Stadtteile Venedig
Top Sehenswürdigkeiten
Stadtplan Venedig
Wohin in Venedig?
Touren mit dem Schiff
Gondelfahrt Venedig
Overtourism Venedig
Öffentlicher Verkehr
Wassertaxis Venedig
Fähren Venedig
Vaporetto Linie 1
Vaporetto Linie 2
Vaporetto Linie 4.2.
Vaporetto Linie 12
Vaporetto Linie 14
People Mover Venedig
Tagestickets Venedig
Wasserbus Linien Venedig
Strände Venedig
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Bus Flughafen Venedig
Flughafenfähren Venedig
Hauptbahnhof Venedig
Busbahnhof Venedig
Bahnhof Mestre
Busse Flughafen Treviso
Fähre Jesolo Venedig
Parken Venedig
  Garage Comunale AVM
Auto Venedig
Venedig Zahlen
Hochwasser Venedig
Kreditkarten Venedig
Preise in Venedig
Unterkunft Venedig
Camping Venedig
Öffnungszeiten Venedig
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Stadtführungen Venedig
Museen Venedig
Kirchen Venedig
Brücken Venedig
Schiffe Venedig
Sestieri Venedig
Stadt Mestre
Marghera
Sehenswürdigkeiten
Canal Grande Venedig
Sestiere San Marco
Markusplatz Venedig
Markusdom Venedig
Markusturm Venedig
Dogenpalast Venedig
Seufzerbrücke Venedig
Museum Correr Venedig
Rialtobrücke Venedig
Rialtomarkt Venedig
Libreria Acqua Alta
Ca Pesaro Venedig
La Fenice Venedig
San Rocco Venedig
Frarikirche Venedig
Da Vinci Museum
Ghetto Venedig
Campo Santa Margherita
Scala del Bovolo Venedig
Galerie Accademia
Guggenheim Museum Venedig
Salute Kirche
Arsenal Venedig
Hard Rock Cafe Venedig
Insel Sant Elena
Cannaregio Venedig
Naturhistorische Museum
Musik Museum Venedig
Inseln Venedig
Insel Lido Venedig
  Vaporetto Lido
  Lido Strand
  Sehenswürdigkeiten
  Malamocco Lido
  Alberoni Lido
Insel Pellestrina
Insel Giudecca Venedig
Insel San Giorgio Maggiore
Insel San Michele
Insel Murano Venedig
  Vaporetto Murano
  Glas-Museum Burano
  Murano Glasfabriken
Insel Burano Venedig
  Wasserbusse nach Burano
   Spitzenmuseum
Insel Mazzorbo Venedig
  Wasserbusse nach Torcello
Insel Torcello Venedig
Insel Sant Erasmo Venedig
Insel Vignole Venedig
In der Nähe
Lido di Jesolo
Cavallino
  Cavallino Strand
Chioggia
Sottomarina
Ausflug nach Verona
Tagesausflug nach Padua
Einkaufen Venedig
Nave de Vero Venedig
Porte di Mestre Venedig
 
Impressum
Datenschutz