Mit dem Vaporetto nach Burano (öffentliche Fähre)

 


Ein Vaporetto oder Wasserbus ist eine öffentliche Fähre in Venedig. Die Schiffe sind das einzige öffentliche Transportmittel in Venedig und zu den Inseln in der Umgebung. Autos, Busse und sogar Fahrräder sind in Venedig und vielen Inseln wie Burano verboten. Burano ist nach Murano die zweitbeliebteste Insel für einen Tagesausflug. Von der Altstadt Venedigs verkehren mehrere größere Wasserbusse pro Stunde nach Burano.

Die Vaporetti (Plural von Vaporetto) sind, wie vieles in Venedig, nicht gerade preiswert. Eine Einzelfahrkarte kostet 7,50 Euro (Stand 2018). Das dürfte so ziemlich das teurerste Nahverkehrsticket innerhalb einer Stadt weltweit sein. Man sollte allerdings bedenken, dass der Betrieb von Fähren wesentlich teurer ist, als Busse oder ähnliches.

Fahrkarten nach Burano

Es gibt in Venedig nur Zeitkarten. Das heißt, die Tickets für die Vaporetti (Wasserbusse) gelten für eine bestimmte Zeit, egal wo man hinfährt.

Es gibt Einzelfahrscheine für 7,50 Euro (Stand Anfang 2018). Man kann umsteigen, das Ticket ist 75 Minuten gültig. Also kostet eine Fahrt hin und zurück nach Burano stolze 15 Euro.

Preiswerter sind aber Tageskarten für 24 Stunden und Zeitkarten für mehrere Tage (48 Stunden und 72 Stunden). Man kann mit diesen Tickets in ganz Venedig und zu den Inseln so oft fahren wie man möchte. Diese Zeitkarten kann man vor der Reise im Internet auf folgender deutschsprachigen Webseiten kaufen:

---->>>>>  Webseite für Kauf von Fahrscheine und aktuelle Preise

Hinweis: Diese Tickets gelten nicht für die Fähren von und zum Flughafen.

Vaporetto-Linien nach Burano

Im Prinzip gibt es nur eine wichtige Vaporetto-Linie nach Burano, es ist die Linie 12. Die beiden anderen Wasserbus-Linien nach Burano sind für Touristen eher unwichtig. Es sind Schiffsverbindungen von der kleinen Nachbarinsel Torcello am frühen Morgen nach Burano und eine Nachtlinien.

Der Verlauf der Linie 12 ist etwas vereinfacht so:  Altstadt Venedig - Insel Murano - Insel Burano - Punta Sabbioni (Festland)

In Venedig fahren die Fähren der Linie 12 im Norden der Altstadt ab (Anleger Fondamente Nove, mindestens alle 30 Minuten tagsüber, meist öfter). Das heißt die Vaporetti nach Burano halten nicht am Hauptbahnhof oder Busbahnhof. Man muss in Fondamente Nove oder auf der Insel Murano umsteigen. Auch von San Marco (Markusplatz) gibt es keine direkten Wasserbusse nach Burano.

Auf der Insel Murano halten die Wasserbusse der Linie 12 nur an einer Haltestelle, nämlich an der Haltestelle "Faro".

Auf Burano halten die Fähren an dem einzigen Wasserbus-Anleger der Insel. Die Insel Burano ist nicht besonders groß. Man kann in 15 Minuten fast überall hin zu Fuß gehen.

Nach Burano fahren einige der Personenfähren (tagsüber mindestens eine pro Stunde) weiter nach Punta Sabbini auf dem Festland. Von dort kommt man zum Beispiel gut in den Touristenort Jesolo (etwa zwei Busverbindungen pro Stunde tagsüber).

Weitere kleinere Haltestellen: Unterwegs halten viele Vaporetti der Linie 12 zudem auf den kleineren Inseln Mazzorbo und Torcello. Kurz vor Punta Sabbioni halten die Schiffe nochmals auf dem Festland, an einem Anleger namens Treporti. Busse nach Jesolo und so weiter gibt es aber vor allem von Punta Sabbioni.

Kurz-Video: Was ist ein Wasserbus (Vaporetto) ?

Fahrzeiten nach Burano

Venedig - Burano: circa 40 bis 45 Minuten Fahrzeit inklusive Halt in Murano

Insel Murano zur Insel Burano: circa 30 bis 40 Minuten

Insel Burano nach Punta Sabbioni (Festland): 30 bis 35 Minuten.

---->>>>>  Webseite für Kauf von Tickets und aktuelle Preise


Burano ist bekannt für extrem bunte Häuser

Wie komme ich vom Hbf Venedig nach Burano?

Vom Hauptbahnhof Santa Lucia kommt man auf die Insel Burano nur mit Umsteigen. Am besten fragt man am Anleger der Vaporetti-Fähren nach dem nächsten Schiff nach Fondamente Nove. Dort steigt man in die Linie 12 nach Burano um. Wer will, kann auch auf der Insel Murano umsteigen, am Anleger Faro (Leuchtturm).

---->>>>>  Webseite für Kauf von Tickets und aktuelle Preise

Auch vom Piazzale Roma (Busbahnhof, Straßenbahn, Parkhäuser usw.) muss man umsteigen. Auch hier fragt man einfach das Personal der Wasserbusse an einem Informationsschalter nach Vaporetto nach Fondamente Nove. Der Piazzale Roma ist ohnehin nur etwa 200 Meter vom Hbf Santa Lucia entfernt (man kann über eine moderne, große Fußgängerbrücke gehen). Fast alle Vaporetti halten aber sowohl am Piazzale Roma als auch am Bahnhof (Name des Anlegers am Bahnhof "Ferrovia").

Wie komme ich von der Insel Lido nach Burano?

Auch am Anleger auf der Insel Lido fragt man am besten nach einem Wasserbus nach "Fondamente Nove" und steigt um. Alternativ kann man auch mit der Linie 14 nach Punta Sabbioni fahren und dort nach Burano in die Linie 12 umsteigen. Dies kann aber zu etwas längeren Wartezeit führen, da die Fähren von Punto Sabbioni zur Insel Burano nicht so oft verkehren.

Fähren vom Markusplatz nach Burano

San Marco mit dem Markusplatz ist im Süden von Venedig, Fondamente Nove im Norden. Man muss also um die halbe Insel Venedig herumfahren (es gibt sehr viele Wasserbusse) und dann am Anleger Fondamente Nove zur Insel Burano umsteigen.

Weitere Informationen Fähren nach Burano

Die Fähren der Vaporetto-Linie 12 nach Burano sind relativ groß, es haben mehrere hundert Passagiere Platz. Trotzdem sind die Wasserbusse häufig überfüllt. Dies gilt natürlich vor allem für die Hauptsaison. Vor 9 Uhr und am Nachmittag ist in Richtung Burano meist etwas weniger los als am Vormittag

---->>>>>  Webseite für Kauf von Tickets und aktuelle Preise

Es gibt auf den Vaporetti der Linie 12 Toiletten, die aber bei unseren Fahrten oft abgeschlossen waren.

Die Fähren transportieren keine Fahrzeuge.

Insel-Hopping Venedig inklusive Burano

Wer will, kann mehr als eine Insel an einem Tag besuchen. Ist man in Burano, sollte man unbedingt auch die Insel Mazzorbo besuchen. Die beiden Inseln sind mit einer Fußgängerbrücke verbunden. Man muss nicht wieder zurückgehen. Die meisten Wasserbusse der Linie 12 halten auch am Anleger in Mazzorbo. Diese Haltestelle ist von Burano aus gesehen auf der Rückseite der Insel Mazzorbo.

Alle Vaporetti nach Burano halten auch auf der Insel Murano. Man kann die große Insel Murano auf dem Hinweg oder auf dem Rückweg im Rahmen eines Tagesausflugs nach Burano besuchen.

Auch ein Abstecher auf die ruhige Insel Torcello mit einer sehr berühmten Kirche bietet sich an.

 

 

 

 

 

 










Venedig-Reiseinfo.de
Inseln Venedig
Insel Lido
Insel Giudecca
Insel Giorgio Maggiore
Insel Murano
  Glasmuseum Murano
  Murano Glas
Insel Burano
  Fähren nach Burano
  Museum Spitzen
Insel Mazzorbo
Insel Torcello
Insel Sant Erasmo
Infos
Überblick Venedig
Sehenswürdigkeiten Top 10
Gondelfahrt
Verkehrsmittel
Wasserbus Venedig
Wasserbus Linien
Wasserbus Linie 1
Jesolo Venedig Wasserbus
Tagestickets Venedig
Wassertaxi Venedig
Venedig zu Fuß
Flughafen Venedig
Flughafenbus Venedig
Bahnhof Santa Lucia
Piazzale Roma
Bahnhof Mestre
Flughafenbusse Treviso
Venedig in Zahlen
Parken Venedig
Hochwasser
Trinkgeld Venedig
Preise Venedig
Unterkünfte Venedig
Öffnungszeiten
Klima Venedig
Fast Food Venedig
Museen Venedig
Kirchen Venedig
Stadtteile Venedig
Mestre
Sehenswürdigkeiten
Canale Grande
Markusplatz
Markusdom
Markusturm
Dogenpalast
Seufzerbrücke
Museum Correr
Rialtobrücke
Rialtomarkt
Libreria Acqua Alta
Ca Pesaro
Teatro La Fenice
Scuola San Rocco
Frarikirche
Campo Santa Margherita
Scala del Bovolo
Guggenheim Museum
Galleria Accademia
Naturhistorische Museum
Musik Museum
Hard Rock Cafe
Arsenal
Insel Sant Elena
Cannaregio
Einkaufen
Nave de Vero
Porte di Mestre
 
Ausflug Verona
Impressum
Datenschutz